Amtseinführung von LPW Daniel Rau

Am Samstag, den 19.05.2007 wurde LPW Daniel Rau im Rahmen eines Festgottesdienstes in sein Amt für den südlichen Bereich der nordelbischen Kirche offiziell eingeführt. Im selben Rahmen wurde auch unser Obmann Martin Krumbeck aus seinem Amt verabschiedet und als sein Nachfolger Propst Kurt Puls (Elmshorn) eingeführt. Martin Krumbeck hatte nach sechs Jahren in diesem Ehrenamt nicht wieder kandidiert.

Vor dem Gottesdienst fand ein Marktblasen unter der Leitung von LPW Werner Petersen statt. Bei schönem sonnigen Wetter fanden sich zahlreiche Bläser/innen aus ganz Nordelbien hierzu ein. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde zu einem Empfang auf dem Koppelsberg geladen. Es wurden Grußworte gesprochen und unser stellv. Obmann Johannes Pfeifer führte durch das Programm.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages war ein großes Bläserkonzert in der Nikolaikirche in Plön. Es spielte ein Projektchor, der schon seit Himmelfahrt auf dem Koppelsberg geprobt hatte.

     
Projektchor Probenphase
_
Marktblasen vor dem Gottesdienst

Gottesdienst und Konzert

 
Konzertplakat und -programm

Anlässlich der Amtseinführung von LPW Daniel Rau ergeht eine herzliche Einladung zu folgenden Programmpunkten am kommenden Samstag, den 19.05.2007 in Plön:

14:15 Uhr Gemeinsames Blasen vor dem Gottesdienst
(Leitung: W. Petersen), Literatur: Choralbuch, Tedeum, Heide-Heft

15:00 Uhr Gottesdienst in der Nikolaikirche in Plön

16:30 Uhr Empfang auf dem Koppelsberg bei Plön
mit Kaffee, Kuchen und Brötchen

19:00 Uhr Bläserkonzert in der Nikolaikirche in Plön
mit dem Projektchor

Es spielt ein anlässlich zu dieser Veranstaltung gebildeter Projektchor der Nordelbischen Posaunenmission. Leitung: LPW W. Petersen und LPW D. Rau, Orgel: KMD Henner Schwerk.